Renovierungsmaßnahmen


Das Wichtigste ist schon geschafft!

Bereits im Winter wurde der Reithallenboden der 20x40m Reithalle komplett überholt und gründlich erneuert. Im Mai diesen Jahres folgte dann die Untergrund-Aufarbeitung der größeren Halle (20×60) im Süden der Anlage.Zusammen mit der Instandsetzung des 20x60m Außenvierecks, die sich derzeit in vollem Gange befindet, wollen wir durch diese Arbeiten unseren Pferden und ihren Besitzern bestmögliche Trainingsgegebenheiten schaffen und ein ruhiges und entspanntes Ausbildungsklima gewähleisten .

IMG_8735 min

Auch die Renovierung der Weidezäune  ist abgeschlossen, sodass mittlerweile alle Wiesen in Nutzung genommen werden können. Dazu mussten zum größten Teil die Zäune komplett erneuert werden.Die alten Futtersilos konnten wir leiden nicht in Stand setzen. Es wurden an anderer Stelle neue Silos aufgestellt, um die Qualität der Premiumfuttermittel zu garantieren.

Denn mit der Fütterung und Lagerung der Futtermittel fängt für uns das Wohlergehen der Pferde an. Um nicht unnötig zur Staubbelastung der Pferde beizutragen, werden die Silos außerhalb der Stallgebäude positioniert. Auch auf die Qualität des Wassers wird großen Wert gelegt: Die Selbsttränken unserer Pferde werden mit Trinkwasser versorgt.

In Planung ist neben diesen bereits umgesetzten oder in Bearbeitung befindlichen Maßnahmen ein um die große Weide auf der gegenüberliegenden Straßenseite umlaufender Grasreitweg. So können auch Reiter und Pferde, die nicht ins Gelände gehen, das Reiten in der Natur genießen.